Schwarzarbeitsbeskämpfung und Meisterpflicht – konstruktives Gespräch zwischen Gewerkschaftsbund und Verband baugewerblicher Unternehmer Hessen e.V.

Schwarzarbeitsbeskämpfung und Meisterpflicht – konstruktives Gespräch zwischen Gewerkschaftsbund und Verband baugewerblicher Unternehmer Hessen e.V.
Eine breite Themenpallette stand auf der Tagesordnung beim diesjährigen Gespräch von Vertretern des Verbandes baugewerblicher Unternehmer Hessen e.V. mit dem neuen Vorsitzenden des DGB Hessen-Thüringen, Michael Rudolph. Präsident Frank Dittmar und Hauptgeschäftsführer Rainer von Borstel trafen sich hierzu in Kassel zu einem konstruktiven Gespräch über die Lage der Beschäftigten und Betriebe in der hessischen Bauwirtschaft. … mehr "Schwarzarbeitsbeskämpfung und Meisterpflicht – konstruktives Gespräch zwischen Gewerkschaftsbund und Verband baugewerblicher Unternehmer Hessen e.V."

Pressemitteilung

Baugewerbe fordert Taten statt Lippenbekenntnisse: Fachkräfte von Hessen Mobil müssen bei Umstrukturierung zur Infrastrukturgesellschaft gehalten werden

Baugewerbe fordert Taten statt Lippenbekenntnisse: Fachkräfte von Hessen Mobil müssen bei Umstrukturierung zur Infrastrukturgesellschaft gehalten werden
Die Zukunft der hessischen Verkehrsinfrastruktur war Thema auf der 70. Mitgliederversammlung des Verbandes baugewerblicher Unternehmer Hessen e.V. Zuvor war bekannt geworden, dass die Bundesfernstraßen in Hessen nach Plänen des Bundesverkehrsministeriums künftig von drei verschiedenen Standorten aus verwaltet werden sollen, die alle drei nicht in Hessen liegen: Hannover, Hamm und Montabaur. … mehr "Baugewerbe fordert Taten statt Lippenbekenntnisse: Fachkräfte von Hessen Mobil müssen bei Umstrukturierung zur Infrastrukturgesellschaft gehalten werden"

Verbände erteilen Zustimmung zum Schlichterspruch

Nachdem die IG BAU bereits vergangenen Samstag ihre Zustimmung zum Schlichterspruch vom 12. Mai 2018 erteilt hatte, haben nun auch die beiden Arbeitgeberverbände, der Hauptverband der Deutschen Bauindustrie und der Zentralverband des Deutschen Baugewerbes, zugestimmt. Dazu erklärte der Verhandlungsführer der Arbeitgeber, Frank Dupré, zugleich Vizepräsident des Zentralverbands Deutsches Baugewerbe: „Unsere Mitglieder haben sich mit ihrer … mehr "Verbände erteilen Zustimmung zum Schlichterspruch"

Förderpreise für Architektur, Bauingenieurwesen und Wirtschaft zum 35. Mal ausgeschrieben

Förderpreise für Architektur, Bauingenieurwesen und Wirtschaft zum 35. Mal ausgeschrieben
Wettbewerb für Studierende der bautechnischen Studiengänge läuft bis zum 31. August 2018 Bereits zum 35. Mal in Folge prämiert der Verband baugewerblicher Unternehmer Hessen e.V. Examensarbeiten aus den Examensarbeiten aus den Fachbereichen Architektur, Bauingenieurwesen und Baubetriebswirtschaft. Der erste Platz in den drei Fachbereichen erhält ein Preisgeld von je 1.000 Euro. Zweitplatzierte erhalten 750 Euro, Drittplatzierte … mehr "Förderpreise für Architektur, Bauingenieurwesen und Wirtschaft zum 35. Mal ausgeschrieben"

Weitere Meldungen