1. Skip to Menu
  2. Skip to Content
  3. Skip to Footer

Die Bauwirtschaft in Hessen – Aktuelle Situation im Januar 2017

Frankfurt, 02.02.2017

Der Verband baugewerblicher Unternehmer Hessen e. V. informiert, dass die jahresdurchschnittliche Beschäftigungszahl in der Bauwirtschaft in Hessen im Jahr 2016 deutlich gegenüber dem Vorjahr gestiegen ist. Sie hat um über 12% zugenommen. Zwischenzeitlich sind fast 58.000 Beschäftigte in Hessen auf dem Bau direkt tätig. Nachdem in den letzten zwei Jahren ein leichter Rückgang zu verzeichnen gewesen ist, bedeutet dies für die hessische Bauwirtschaft eine erfolgreiche Entwicklung.

Die positive Entwicklung spiegelt sich auch bei der Anzahl der Bauunternehmen wider. Insgesamt stieg die Anzahl der Baubetriebe um 0,3% auf nunmehr 5.843 Betriebe an. Erfreulich ist insbesondere die Entwicklung bei den schon länger auf dem Baumarkt tätigen Unternehmen. Diese haben ihren Beschäftigungsstand erhöht. Am stärksten war der Anstieg bei den Unternehmen mit einer Beschäftigtenzahl von 100 – 199 Mitarbeitern. Hier konnte ein Zuwachs von 47 auf 63 Unternehmen verzeichnet werden. Aber auch die Unternehmen zwischen 50 bis 99 Mitarbeiter haben um 5,3% und die Unternehmen mit 20 bis 49 Mitarbeiter sogar um 16,7% zugelegt. Daher ist es nachvollziehbar, dass gerade bei den kleineren Unternehmen zwischen 1 und 9 Mitarbeiter ein Rückgang stattgefunden hat.

Weiterlesen: Die Bauwirtschaft in Hessen – Aktuelle Situation im Januar 2017

Wir bauen unser Land und legen damit das Fundament für eine erfolgreiche Zukunft!

Für Interessierte:

Jetzt Mitglied werden

Lernen Sie die Vorteile der Verbandsmitgliedschaft kennen.
Das wird Sie überzeugen:

weiter

Für die Zukunft:

Ausbildung am Bau

Viele unserer Mitglieder bilden aus. Erfahren Sie hier alles über die Karrieremöglichkeiten im Baugewerbe.

weiter

Für Bauherren:

Unsere Baufachbetriebe

Lernen Sie die Kompetenzen der Mitglieder des Verbandes kennen. Finden Sie hier geeigneten Fachunternehmen.

weiter