Pressemitteilung

Bauunternehmer nicht für Verzögerungen bei Großprojekten verantwortlich!

Anlässlich der jetzt bekanntgewordenen zeitlichen Verzögerungen bei den beiden Großprojekten „Stuttgart 21“ und dem „Hauptbahnhof-Umbau“ in Frankfurt erklärt der Hauptgeschäftsführer des Verbandes baugewerblicher Unternehmer Hessen e.V., Rainer von Borstel: „Trotz wiederholt vorgetragener Behauptungen tragen die Bauunternehmen keine Schuld an den Verzögerungen beim Hauptbahnhof-Umbau in Frankfurt oder bei „Stuttgart 21“. Vielmehr sind in erster Linie veränderte … mehr "Bauunternehmer nicht für Verzögerungen bei Großprojekten verantwortlich!"

Pressemitteilung

Baugewerbe verleiht Förderpreise an künftige Führungskräfte

Bereits zum 34. Mal hat der Verband baugewerblicher Unternehmer Hessen e. V. (VbU) seine jährlichen Förderpreise für herausragende Examensarbeiten in den Bereichen Architektur, Bauingenieurwesen und Bauwirtschaft vergeben. Zur Feierstunde im Haus der Wirtschaft Hessen in Frankfurt waren wieder zahlreiche Gäste aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik gekommen. „Mit dieser Auszeichnung haben wir uns das Ziel gesetzt, … mehr "Baugewerbe verleiht Förderpreise an künftige Führungskräfte"

Pressemitteilung

Baugewerbe: Bauunternehmen sind nicht für Wohnungspreise verantwortlich!

ZDB-Stellungnahme zu den Vorwürfen, die Bauwirtschaft sei allein für die Preisentwicklung im Wohnungsbau verantwortlich und baue nur Wohnungen im oberen Preissegment Zu den im Spiegel erhobenen Vorwürfe, die Bauwirtschaft sei allein für die Preisentwicklung im Wohnungsbau verantwortlich und baue nur Wohnungen im oberen Preissegment, erklärt der Hauptgeschäftsführer, RA Felix Pakleppa: Die Bauwirtschaft baut nur diejenigen … mehr "Baugewerbe: Bauunternehmen sind nicht für Wohnungspreise verantwortlich!"

Pressemitteilung

Wohnungsbau muss in Berlin endlich ganz oben auf die Tagesordnung

Bundesbauministerium soll Probleme gezielt angehen „Die neu zu bildende Koalition ist aufgefordert, dem Thema Wohnen und Bauen die nötige Priorität zu verschaffen und endlich ein eigenständiges Bauministerium einzurichten, das sich vordringlich um den Wohnungsbau kümmert. Die jetzige Aufteilung der Zuständigkeit im Umweltministerium wird der Priorität und Komplexität des Bauens nicht gerecht“, so Rainer von Borstel, … mehr "Wohnungsbau muss in Berlin endlich ganz oben auf die Tagesordnung"

Weitere Neuigkeiten