Betriebsverkäufe

Erfolgreiches, kleines Hochbauunternehmen aus dem Raum Gießen – die Gelegenheit, insbesondere für Existenzgründer

Das 1905 gegründete Traditionsunternehmen hat sich auf die Erstellung von Ein- und Mehrfamilienhäuser spezialisiert und ist insbesondere in der Region Gießen, Wetzlar

und Marburg tätig. Der Betrieb ist sehr gut vernetzt und verfügt über langjährige Kundenbeziehungen und hat sich einen hervorragenden Ruf erarbeitet.

Die jährliche Bauleistung der GmbH liegt zwischen ca. 350.000 und 550.000 Euro. Der Geschäftsführende Alleingesellschafter ist Maurermeister und hat den Betrieb im Jahr 1998 im Rahmen einer Unternehmensnachfolge übernommen und möchte diesen nun selbst an einen jüngeren Nachfolger übergeben.

Bei Interesse können Sie mit dem Geschäftsführer direkt Kontakt aufnehmen unter der Rufnummer 0172 67 88 138.

Alternativ wenden Sie sich bitte an:

Markus Geiser

Tel.: 069 9 58 09-170

E-Mail: geiser@bgvht.de


Aus Altersgründen steht ein traditionsreiches Familienunternehmen aus dem Hochbau zum Verkauf

Das Unternehmen ist langjähriges Mitglied im Verband baugewerblicher Unternehmer Hessen e. V. und wird in der Rechtsform einer GmbH geführt. Die Anteile sollen zu 100% verkauft werden.

Der Leistungsumfang des Betriebes umfasst den Bau und Umbau von Ein- und Mehrfamilien-wohnhäusern, die Erstellung von Gewerbeimmobilien sowie Ausführung von Pflasterarbeiten und Außenanlagen. Das Unternehmen ist insbesondere in der Region Darmstadt, Dieburg, Groß-Gerau, Rüsselsheim, Griesheim und Mörfelden-Walldorf sehr gut vernetzt und verfügt über langjährige Kundenbeziehungen.

Der Betrieb zeichnet sich durch seine Vielseitigkeit und schnelle Reaktionszeit aus und hat sich einen hervorragenden Ruf erarbeitet.

Das Unternehmen beschäftigt sechs fest angestellte Mitarbeiter und arbeitet seit vielen Jahren mit drei leistungsstarken Subunternehmen eng und vertrauensvoll zusammen. In den letzten Jahren wurden Umsatzerlöse in Höhe von 1,3 bis 1,5 Millionen Euro erzielt.

Es liegt eine Betriebsaufspaltung vor. Neben dem Erwerb der Gesellschaftsanteile besteht die Möglichkeit, die Liegenschaft mit Lagerfläche, Hallen und Bürogebäude sowie den Maschinen- und Gerätebestand anzumieten. Dabei kann das Anlagevermögen auf die Bedürfnisse des neuen Eigentümers zugeschnitten werden.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an:

Markus Geiser

Tel.: (069) 9 58 09-170

E-Mail: geiser@bgvht.de

Er steht Ihnen bei Rückfragen gern zur Verfügung und stellt den Kontakt zum Verkäufer her.