Internationale Fachmesse mit Kongress für Arbeitsschutz 2019

Vom 5. bis 8. November 2019 findet die A+A in Düsseldorf statt.

Die A+A ist das größte internationale Fachforum für persönlichen Schutz, betriebliche Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit. Sie findet alle zwei Jahre statt.

Zu den Besucherzielgruppen zählen u. a. Entscheider und Einkäufer aus Industrie, Handel und Handwerk, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Sicherheitsbeauftragte, Betriebs- und Personalräte, Brand-, Katastrophen- und Umweltschutzbeauftragte, Betriebsärzte, Arbeitsmediziner und -psychologen, Gesundheitsmanager, Fachkräfte für Arbeitsorganisation, Mitarbeiter in technischen Prüfstellen und Gewerbeaufsichtsämtern, Mitarbeiter aus Ministerien, Einrichtungen, Verbänden, Kammern, Berufsgenossenschaften und Unfallkassen und bietet daher eine ausgezeichnete Plattform zum Austausch.

Im Rahmen der Messe präsentieren sich die Marktführer der Branche unter dem Schwerpunktbereich "Persönlicher Schutz" mit ihren neuesten Produkten. Unter dem Schwerpunkt "Betriebliche Sicherheit" werden Maßnahmen, Technologien und Geräte vorgestellt, die dem Schutz aller im Betrieb dienen sollen. Der Schwerpunktbereich "Gesundheit bei der Arbeit" widmet sich der betrieblichen Gesundheitsförderung und der Gestaltung gesunderhaltender Arbeitsplätze.

Unter dem Veranstaltungstitel "A+A Live" werden Foren, Themenparks und Sonderschauen als Programmelemente der A+A angeboten. Sie widmen sich speziellen Aspekten des Angebotes, zeigen spezifische Lösungen für einzelne Bereiche und Branchen auf und machen Wissen für die Fachbesucher erlebbar.

Das Eintrittsticket zur Messe kostest

  • als 1-Tages-Ticket per Online-Bestellung 25,00 €, vor Ort 35,00 €,
  • als 2-Tages-Ticket per Online-Bestellung 39,00 €, vor Ort 49,00 €.

Ferner findet der 36. Internationale Kongress für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin statt. Der A+A Kongress ist die zentrale Gemeinschaftsveranstaltung des Arbeitsschutzes in Deutschland – parallel zur A+A Fachmesse. Etwa 40 Veranstaltungsreihen bieten ein Forum für die Diskussion über aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse und deren praktische Umsetzung sowie für einen intensiven Austausch von Politik und Wirtschaft. Das Kongressprogramm kann der Anlage 1 entnommen werden.

Das Eintrittsticket zum Kongress, das den Messeeintritt einschließt, kostet als

  • 1-Tages-Ticket 155,00 € sowohl bei Online-Bestellung als auch vor Ort,
  • Dauer-Karte, die bis zum 17. Oktober 2019 gekauft und nur online erworben werden kann, 295,00 €,
  • Dauer-Karte, die ab dem 18. Oktober 2019 erworben wird, 320,00 €.

Veranstaltungsort ist das Messegelände Düsseldorf.

Nähere Informationen finden Sie unter https://www.aplusa.de/.

Die A+A bietet eine ausgezeichnete Möglichkeit, sich konzentriert über die Entwicklungen im Bereich des Arbeitsschutzes und der Arbeitssicherheit zu informieren und mit Akteuren ins Gespräch zu kommen. Daher empfehlen wir Ihnen eine Teilnahme.

Programm