Gemeinsame Informationsveranstaltung von ZDB, HDB, IG BAU, BG BAU, BMAS, BAuA zum Aktionsprogramm „Staubminimierung beim Bauen“

Termin: 26. Juni 2019, 09:30-17:00 Uhr

Ort: (Deutsche Arbeitsschutzausstellung) DASA Arbeitswelt Ausstellung,
Friedrich-Henkel-Weg 1-25, 44149 Dortmund

Ihre Anmeldung nehmen Sie bitte mit der Anmeldefrist 16.06.2019 online vor: https://www.baua.de/DE/Angebote/Veranstaltungen/Termine/2019/06.26-Aktionsprogramm-Staub.html

Programm: https://www.baua.de/DE/Angebote/Veranstaltungen/Termine/2019/pdf/Aktionsprogramm-Staub.pdf?__blob=publicationFile&v=3

Das Aktionsprogramm zur Staubminimierung beim Bauen wurde 2016 vom BMAS unter wesentlicher Beteiligung des ZDB initiiert. In einer gemeinsamen Erklärung haben sich damals dabei 17 Partner aus Verbänden, Politik und Wirtschaft zu Maßnahmen in den Feldern Kommunikation, Technik und Schutzmaßnahmen, Expositionsermittlung und Qualifikation verpflichtet.

Wir laden Sie herzlich ein, nach 3 Jahren gemeinsam mit uns Zwischenbilanz zu ziehen: Welche innovativen Lösungsansätze haben sich bereits bewährt und welche Herausforderungen für staubarmes Arbeiten beim Bauen müssen noch gemeistert werden? Nehmen Sie teil, diskutieren Sie mit uns gemeinsam und informieren Sie sich über die neuesten Entwicklungen zum Thema "Staubminimierung beim Bauen" auf der Veranstaltung "Staub war gestern".

Vormittags in der Energiehalle der DASA mit Vorträgen zu den Themenfeldern des Aktionsprogramms, Lösungen für die Praxis. Zielgruppen sind: Koordinatoren, Planer, Verbände, Bauunternehmen.

Nachmittags in der Stahlhalle der DASA bei einer Hausmesse mit Präsentationen zum staubarmen Arbeiten. Zielgruppen sind: Regionale Bauunternehmen, Berufsschüler, Privatpersonen.

Informationen zu den Themen, die auf der Veranstaltung behandelt werden, finden Sie auch auf der Plattform unter: www.staub-war-gestern.de.