Baurecht

Coronavirus: Erlass des Bundesbauministeriums zu bauvertraglichen Fragen

Das Bundesbauministerium hat im Hinblick auf die Coronavirus-Pandemie einen Erlass zur Fortführung der Baumaßnahmen, Handhabung von Bauablaufstörungen sowie zum Umgang mit Zahlungen herausgegeben. Sehr geehrte Damen und Herren,(ds/bk) das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat hat am heutigen Montag, 23. März 2020, einen Erlass zur Fortführung der Baumaßnahmen, Handhabung von Bauablaufstörungen sowie zum Umgang … mehr "Coronavirus: Erlass des Bundesbauministeriums zu bauvertraglichen Fragen"

Auswirkungen des Coronavirus auf Bauverträge

Aufgrund des Auftretens des Coronavirus in Deutschland geben wir Hinweise zu den bauvertraglichen Auswirkungen auf bestehende Bauverträge bzw. neu abzuschließende Bauverträge. Nach dem verstärkten Auftreten des Coronavirus in Deutschland erreichen den ZDB Nachfragen, wie sich die Erkrankung von Mitarbeitern oder auch die Anordnung von häuslicher Quarantäne auf bestehende Bauverträge bzw. neu abzuschließende Bauverträge auswirkt.Grundsätzlich ist … mehr "Auswirkungen des Coronavirus auf Bauverträge"