Registrierung für zweite Impfgruppe ab sofort möglich

Ab Dienstag, 23. Februar, können sich Personen nach §3 Corona-Impfverordnung für einen Impftermin registrieren. Das bestehende System aus Onlineportal und telefonischer Hotline steht weiterhin zur Verfügung. Wer sich dort registriert, bekommt die Termine für Erst- und Zweitimpfung automatisch per Post oder per E-Mail. Wenn der Vorschlag nicht passt oder ein Paartermin bevorzugt wird, können Umbuchungen jederzeit online oder täglich zwischen 8 und 20 Uhr telefonisch erfolgen. Das Land Hessen bestimmt nicht darüber, wer wann drankommt. Grundsätzlich läuft die Terminvergabe innerhalb der Priorisierungsgruppe durch die Vergabesoftware nach Alter fallend, dem Zufallsprinzip und richtet sich stets nach den verfügbaren Impfdosen. Da Termine stets in Abhängigkeit vom verfügbaren Impfstoff erfolgt, können bis zur Zuweisung eines Termins ggf. mehrere Wochen vergehen.

Die Gruppe der Prio 1 (§2 CoronaimpfV) kann sich weiterhin für einen Termin registrieren. Auch für diese Gruppe erfolgt die Terminvergabe wie oben beschrieben.

Alle Informationen des Landes Hessen zum Thema: https://corona-impfung.hessen.de/faq/registrierung-f%C3%BCr-zweite-impfgruppe-ab-sofort-m%C3%B6glich

Direktlink zur Registrierung: https://impfterminservice.hessen.de/