Kostenanalyse & Kennzahlenvergleich 2019/2020 – Mitmachen lohnt sich!

Kostenanalyse & Kennzahlenvergleich 2019/2020 –  Mitmachen lohnt sich!
Auch in diesem Jahr führt der Verband baugewerblicher Unternehmer Hessen e.V. eine Kostenanalyse und einen Kennzahlenvergleich bei seinen Mitgliedsunternehmen durch. Die Kostenanalyse liefert für jeden Betrieb unerlässliche Daten wie den Baustellenmittellohn, sowie insbesondere die Zuschläge für lohngebundene Kosten, die Lohnnebenkosten und weitere Gemeinkosten, die für die Kalkulation entscheidend sind. Ergänzend wird auch der Zuschlagsatz auf … mehr "Kostenanalyse & Kennzahlenvergleich 2019/2020 – Mitmachen lohnt sich!"

BG BAU erleichtert Stundungsregelungen für Betriebe der Bauwirtschaft aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus

Die Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft (BG BAU) erleichtert die Stundung von Beiträgen für beitragspflichtige Unternehmen, die durch das Coronavirus außergewöhnlich belastet sind. Die BG BAU möchte wirksam dabei helfen, mit den Auswirkungen der Ausbreitung des Coronavirus umzugehen, indem sie die Stundung von Beiträgen für beitragspflichtige Unternehmen, die durch das Coronavirus außergewöhnlich belastet sind, erleichtert und damit … mehr "BG BAU erleichtert Stundungsregelungen für Betriebe der Bauwirtschaft aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus"

ABSAGE aller Seminare der Bauakademie Hessen-Thüringen e.V. in Lauterbach, vorerst bis Mitte April 2020

ABSAGE aller Seminare der Bauakademie Hessen-Thüringen e.V. in Lauterbach, vorerst bis Mitte April 2020
Sehr geehrte Damen und Herren, aufgrund der aktuellen Informationen zum Thema Corona-Virus in Deutschland, sowie der damit einhergehenden Verunsicherung bei Teilnehmern und Referenten haben wir uns entschlossen, alle Seminare bis Ende April 2020 abzusagen. Bereits bezahlte Teilnahmegebühren werden erstattet. Neue Termine / Ersatztermine für die ausgefallenen Termine werden wir vermutlich erst in einigen Wochen bekannt … mehr "ABSAGE aller Seminare der Bauakademie Hessen-Thüringen e.V. in Lauterbach, vorerst bis Mitte April 2020"

Weitere Meldungen