Preisverleihung Klimaprojekt FrankfurtRheinMain

Der Regionalverband FrankfurtRheinMain lobte zusammen mit der Hochschule Fresenius einen Wettbewerb für Kommunen und Landkreise sowie Unternehmen aus. Abgabeschluss der Projekte war der 17. März 2017.

Dieser Wettbewerb hat das Ziel, Projekte mit Vorbildcharakter einer breiten Öffentlichkeit bekannt zu machen und Initiativen zu belohnen, die Kreise, Kommunen und Wirtschaft bereits zum Klimaschutz, zur nachhaltigen Energienutzung und zur Anpassung an den Klimawandel ergriffen haben.

Es werden drei Projekte am 19. September 2017 bei der offiziellen Preisverleihung prämiert. Der Erstplatzierte erhält zwei E-Bikes. Weitere Preise sind ein kleines Solarmodul zur eigenen Stromerzeugung und ein E-mobil-Leihwagen. Zusätzlich wird für jedes Gewinnerprojekt ein Kurzfilm erstellt. Die Save-the-Date-Karte für die Veranstaltung können Sie hier herunterladen.