BIM-Cluster-Hessen e.V. hat Arbeit aufgenommen

Im November 2017 wurde unter Beteiligung des Verbandes baugewerblicher Unternehmer Hessen e.V., des Bauindustrieverband Hessen-Thüringen e.V., der Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen, der Handwerkskammer sowie Vertreter von Auftraggebern und des Maschinen- und Anlagenbaus gegründet.

Hintergrund ist die zunehmende Bedeutung des BIM (Building Information Modelling) zur Effizienzsteigerung der Planungs- und Bauprozesse unter Einbindung fortschreitender Digitalisierung. Im Bereich des Bundesministeriums für Verkehr und Infrastruktur ist die Einführung von BIM im Rahmen eines Stufenplans bereits festgeschrieben.

Der neu gegründete Verein BIM-Cluster-Hessen e.V. zielt auf die Förderung der Zusammenarbeit sowie die Vernetzung aller Baubeteiligten in der Digitalisierung der Wertschöpfungskette Planen, Bauen und Betreiben unter Berücksichtigung des Mittelstandes und des Handwerks. Dem Prozess der Digitalisierung werden sich die Baubetriebe zukünftig nicht mehr entziehen können. Der Verband baugewerblicher Unternehmer Hessen e.V. ist im Vorstand des Vereins vertreten. So sind Arbeitsgruppen mit allen Beteiligten aus Planung, öffentlicher Bauverwaltung auf Landes- und Kommunalebene, ausführenden Firmen sowie Hochschulen geplant, die nicht nur eine Vernetzung von Kompetenzen herstellen, sondern auch zielgerechte Erfahrungswerte in Handlungsempfehlungen umsetzen sollen, um auch Fehlentwicklungen bei Investitionen in Soft- und Hardware zu vermeiden.

Interessierte Mitgliedsbetriebe sind aufgerufen, sich an dem Netzwerk BIM-Cluster-Hessen e.V. zu beteiligen und aktiv in den Arbeitsgruppen mitzuarbeiten.

Am 22. Februar 2018 findet die erst Mitgliederversammlung zur Erörterung der Arbeitsaufgaben des BIM-Cluster-Hessen e.V. statt, zu der Mitglieder und interessierte Betriebe, Planer, öffentliche, gewerbliche und private Auftraggeber eingeladen sind. Die Veranstaltung findet um 16:00 Uhr in den Räumen der Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen, Bierstadterstraße 2, 65189 Wiesbaden, statt. Interessenten wenden sich bitte an die Geschäftsstelle des Verbandes baugewerblicher Unternehmer Hessen e.V. in Nordhessen, Parkstraße 28, 34119 Kassel, Herrn Lieberknecht (0561 / 789810) oder an kontakt@bim-cluster-hessen.org.